On Bike

Mitfahren ist ganz einfach! Zu unseren Sonntagstouren kannst Du nämlich unangemeldet vorbeikommen: Einfach vollgetankt und pünktlich am vereinbarten Treffpunkt sein.

Touren für Sportler und Cruiser

Bei unseren Touren bilden wir wenn es geht zwei Gruppen: Eine für die Fahrer von Sportmaschinen, denen es beim Fahren um Kurven, Ideallinie und Technik geht. Die zweite Gruppe ist für unsere Cruiser, die nebenbei auch gerne mal die Landschaft genießen wollen und eher ruhig ans Ziel kommen.

Wann und wo geht's los?

Unsere Sonntagstouren starten in der Regel vom Nordsternhaus. Bitte informiere Dich dennoch immer auf unserer Website, wann und wo wir starten. Je nach Ziel treffen wir uns gelegentlich an anderer Stelle. 

Unser neues Format "Guided Tour" wird meist unterschiedliche Abfahrtsorte haben.

Alle Termine findest Du in unserem Kalender »»

BOG Sunday

Wir treffen uns in der Saison 2018 ein mal monatlich am Sonntag für kurzweilige Tagestouren in das Brandenburger Umland.

Ziele werden je nach Wetterlage und Laune der Teilnehmer kurzfristig festgelegt.

Möchtest Du mitfahren? Einfach im Web nachsehen, wann und wo wir starten und vorbeikommen! Jeder ist herzlich willkommen!

Falls Du Sozius bist, kläre bitte vorher ab, wer Dich mitnehmen kann.

BOG Special

Die Specials sind unsere Mehrtagestouren, zu denen eine Anmeldung und vorab Bezahlung der Teilnahmegebühr für die Unterbringung vor Ort erforderlich ist.

Die Termine werden immer rechtzeitig hier auf der Website angekündigt und auch die Anmeldung erfolgt über unsere Website.

Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

BOG Guided Tour

Auch 2018 werden wir ein neues Tourenformat einführen: Die Guided Tour sind Ein-Tages-Touren durch Brandenburg mit besonders ausgearbeiteter Streckenführung und kleinem "Rahmenprogramm". Sie finden unregelmäßig statt und haben unterschiedliche Abfahrtszeiten und -orte.

Tipps zum Fahren

Bei unseren Touren gilt: Bitte vollgetankt und pünktlich am angegebenen Treffpunkt sein. Beim Fahren in der Gruppe versetzt fahren und möglichst nicht innerhalb der Gruppe überholen.

Besondere Vorsicht bitte beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer: Wenn Dein Vordermann überholt heißt das noch lange nicht, dass Du auch sicher überholen kannst! Achte immer selbst auf den Gegenverkehr.

Jeder ist selbst für die Einhaltung der Verkehrsvorschriften und das eigene Tempo verantwortlich. Fahre immer so, dass Du Dich sicher fühlst und lass Dich nicht von der Gruppe zu einem Fahrstil überreden, der Dir nicht liegt.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer übernimmt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm eventuell verursachten Schäden und verzichtet gegenüber Biker ohne Grenzen e.V. und dessen Erfüllungsgehilfen auf jegliche Ansprüche, die im Zusammenhang mit einem schädigenden Ereignis während der Veranstaltung entstehen.